• 1

Sport- und Fliegenfischen
im Salzburger Saalachtal

Fischen in Lofer

Unsere Fischgewässer die Saalach, die Lofer und der Moosbach, erstrecken sich mit einer Länge von 20 km von St. Martin durch Lofer bis nach Reith bei Unken, die einen guten Fischbestand von Bach- und Regenbogenforellen, Äschen und Saiblingen aufweisen und somit ein Paradies für Sport- und Fliegenfischer in Österreich sind. Wer zum Fliegen- und Sportfischen ins Salzburger Saalachtal kommt, wird von verschiedene Gewässertypen und Ihrer Vielfalt an Fischarten begeistert sein. Unsere Bäche sind mit dem PKW gut erreichbar, wobei auch genügend Parkmöglichkeiten in der Nähe vorhanden sind.

Fischen in Salzburger Saalachtal

Fliegenfischen im Salzburger Saalachtal erfreut sich immer größerer Beliebtheit. Denn die Faszination bei dieser Sportart liegt ohne Zweifel in der Kombination von Bewegung und unvergesslichen Erlebnissen im Einklang mit der Natur. Lassen auch Sie sich vom Naturjuwel des Saalachtales beim Sportfischen überzeugen, denn hier finden ambitionierte Fliegenfischer genügend Freiraum für gute Würfe an besonders schönen Standplätzen.

Empfohlene Angelausr├╝stung

Unseren Gästen empfehlen wir als Ausrüstung eine Wathose und Schuhe mit Filzsohle, es genügen auch Hüftstiefel.
Die Fliegenrute sollte eine Schnurklasse von 4-5 besitzen. Bitte ebenfalls eine Rolle zum Wechseln für Nass- und Trockenschnur mitnehmen.

Webcam

  • Zum Nassfischen empfehlen wir: Goldkopfnymphen aller Art und Farben, sowie Köcherlarven und Steinfliegen.

  • Zum Trockenfischen: Fliegengröße nach Saison wie Sedge „Bivisible", Palmer „Rehhaarfliege".

Fliegenfischen Tageskarte in der Saalach

Für unsere auswärtigen Tagesgäste sind Tageskarten für einen Teilabschnitt in der Saalach (von St.Martin/Luftenstein bis Lofer/Scheffsnother Brücke erhältlich.
Pro Fischtag dürfen 2 Fische ab einer Länge von 30 cm mitgenommen werden. Mindestalter ist 14 Jahre, sonst nur in Begleitung der Eltern.
Als Material und Köder sind eine Handangelrute mit Fliege, Streamer oder Nymphe am System erlaubt. 

Euro 60,00 pro Person/ Tag + Landesfischereiabgabe Euro 8,00

Fischerkarten sind täglich ab 8 Uhr bei uns in der Forellenstube erhältlich und müssen nach Beendigung der Fischerei bis 20 Uhr wieder abgegeben werden.

Fliegenfischen für Hausgäste

Der Loferbach und der Moosbach sowie die Strecke von St. Martin bei Lofer bis Reith bei Lofer in der Saalach steht nur unseren Hausgästen zur Verfügung. Ohne Entnahme und bei einem Mindestaufenthalt von 3 Nächten.

Kleine Fischkunde Video